Sommer in der Mühle 2020

Liebe Besucher,

das Coronavirus (SARS-CoV-2) macht auch vor der Zainhammermühle nicht halt. Deshalb finden einige Veranstaltungen nicht statt. Bitte verfolgen Sie die weitere Entwicklung auf dieser Seite.

Bleiben Sie gesund und Glück zu!

9.03.2024 10:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche, Durch des Frühlings holden, belebenden Blick (auf die Zainhammermühle), Im (Schwärze-)Tale grünet Hoffnungs-Glück; (frei nach J. W. v. Goethe) Die Mitglieder des Kunstvereins „Die Mühle e. V.“ freuen sich auf viele Osterspaziergänger am noch feuchtkalten Zainhammer. Heißer Kaffee und frischer Kuchen (Basar) laden zu einer Rast ein. Außerdem … „5. OsterKUNSTmarkt“ weiterlesen

mehr …

1.05.2024 14:30 Uhr - 26.05.2024 18:00 Uhr, Zainhammermühle

Künstlerin: Ines Frank Malerei und Objekte Die ZEIT eilt dahin und wie oft fragt man sich, wo die ZEIT geblieben ist! ZEIT für mich, Resümee zu ziehen. Und so zeige ich das, was ich in den letzten 25 Jahren künstlerisch geschaffen habe: Bilder in Öl, Acryl, Aquarell, Mischtechniken. Durch die Auseinandersetzung mit dem Material Papier … „156. Ausstellung „tempus fungit – die Zeit eilt dahin““ weiterlesen

mehr …

2.05.2024 17:00 Uhr - 5.05.2024 14:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiter: Max Herrmann Ablauf: Do 2.05. 17:00–19:00 Uhr Vorbesprechung / Anzeichnen Fr 3.05. 10:00–16:00 Uhr Sa 4.05. 10:00–16:00 Uhr So 5.05. 10:00–14:00 Uhr Kursgebühr: 160 € (inkl. Schnitzmesser und Befestigung) zuzügl. Holz

mehr …

4.05.2024 10:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Die Mühle beteiligt sich am Freiwilligentag in Eberswalde (https://freiwillig-in-eberswalde.de/freiwilligentag).

mehr …

20.05.2024 11:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Am bundesweit stattfindenden Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag, dem 20. Mai 2024, beteiligen sich auch etwa 170 Mühlen in Berlin und Brandenburg. Was Sie an diesem Tag erleben können, finden Sie auf dieser Seite. In unserer Mühle erwarten Sie: unser SommerKUNSTmarkt im Garten der Mühle Führungen durch die Geschichte der Mühle

mehr …

25.05.2024 19:30 - 22:00 Uhr, Zainhammermühle

Musiker: Bastian Bandt Bastian Bandt ist ist bekennender Kleinkünstler, was angesichts seiner zahlreichen Preise (Brandenburger Liedermacherpreis, Jurypreis freier Liedermacher in Potsdam „Hoyschrecke“ 2007 – 2015, Förderpreis Liederbestenliste 2018, Preis der Deutschen Schallplattenkritik für sein Album „Alle Monde“) zu tief gestapelt ist. Spätestens mit seinem neuen Album „Trauriges Tier“ wird er in den Feuilletons Ostdeutschlands als … „Konzert Bastian Bandt“ weiterlesen

mehr …

1.06.2024 14:30 Uhr - 23.06.2024 18:00 Uhr, Zainhammermühle

Künstlerinnen und Künstler: Reinhard Wienke, Kerstin Bode und Elke Brämer Malerei, Grafik, Objekte Aus der “Seh-Sucht” – der Neugier auf das kreative Schaffen unter Kollegen – entwickelte sich allmählich das Konzept zur gemeinsamen Ausstellung “Einfach dreifach”. Der geheimnisvolle Titel ist schnell erklärt: Die drei hier ausstellenden Kerstin Bode, Elke Brämer-Klingberg und Reinhard Wienke sind Arbeitskollegen … „157. Ausstellung „Seh-Süchte““ weiterlesen

mehr …

15.06.2024 19:30 - 22:00 Uhr, Zainhammermühle

Musiker: R&B Collegium Karten an der Abendkasse!

mehr …

29.06.2024 9:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Janin Pangsy Im Kurs gestalten wir ein kleines Bild in klassischer Mosaiktechnik mit Glasmosaiksteinen. Bitte bringt auch ein Picknick für die Mittagspause mit.

mehr …

29.06.2024 14:30 Uhr - 21.07.2024 18:00 Uhr, Zainhammermühle

Künstler: Taiyoh Mori, Klaas Hübner, Jana Troschke, Johannes Regin, Carsten Binko u.a. Zeichnungen/Klanginstallationen

mehr …

13.07.2024 19:30 - 22:00 Uhr, Zainhammermühle

Musiker: Karmen Ianakieva – Gesang, Keyboard; Ognian Botoucharov – Keyboard , Violoncello , Gesang Duo Prima sind professionele Musiker bulgarischer Herkunft mit eigenständigem Profil. Sie zeichnen sich besonders durch ihr breites Spektrum an Tanz und Unterhaltungsmusik aus. Musik für alle Gelegenheiten: Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Betriebsfeier, Galaveranstaltung und Sonstiges. Karten an der Abendkasse!  

mehr …

20.07.2024 9:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Janin Pangsy Im Kurs gestalten wir ein kleines Bild in klassischer Mosaiktechnik mit Glasmosaiksteinen. Bitte bringt auch ein Picknick für die Mittagspause mit.

mehr …

27.07.2024 14:30 Uhr - 18.08.2024 18:00 Uhr, Zainhammermühle

Gemeinschaftsausstellung

mehr …

27.07.2024 9:00 - 14:30 Uhr, Zainhammermühle

  Kursleiterin: Ulrike Schmidt Mitzubringen: Lappen und Schere – ansonsten bietet der Mühlengarten ja eine Fülle an Gräsern und Blättern an. Es können jedoch vorab Blüten und Blätter getrocknet und mitgebracht werden. Haltet auch Ausschau nach ’stumpfen‘ flachen Dingen, die ein Muster ergeben können, angefangen von Noppenfolie, Fasern, Omas Häkeldeckchen bis hin zu Borsten, Maisbart … „Workshop „Experimentelles Drucken auf der Geleeplatte“ mit Ulrike Schmidt“ weiterlesen

mehr …

28.07.2024 10:00 - 16:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Ulrike Schmidt Mitzubringen: Tetrapacks, Kleidung/Schürze, die auch schmutzig werden kann Eine Einführung in die Kunst der Kaltnadelradierung! Drucken wie ein Profi: eine Einführung in die Ritztechnik auf Tetrapack und Zinkplatte. In diesem Kurs erlernt Ihr die Grundlagen und Techniken dieser faszinierenden Kunstform. Wir verwenden sowohl ‚günstige‘ Tetrapacks, als auch hochwertige Zinkplatten, um die verschiedenen … „Workshop „Radierung“ mit Ulrike Schmidt“ weiterlesen

mehr …

17.08.2024 9:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Janin Pangsy Im Kurs gestalten wir ein kleines Bild in klassischer Mosaiktechnik mit Glasmosaiksteinen. Bitte bringt auch ein Picknick für die Mittagspause mit.

mehr …

24.08.2024 10:00 - 12:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Maja Heese Tierisch Filzen für Kinder.

mehr …

24.08.2024 14:00 - 16:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Maja Heese Filzen einer Handyhülle oder eines Täschchens für Erwachsene

mehr …

24.08.2024 14:30 Uhr - 15.09.2024 18:00 Uhr, Zainhammermühle

Künstler: Künstlerisch-ökologische Arbeitsgruppe FORMICA Die Mühle zeigt eine Aquarellausstellung des Kunstvereins Templin e. V. Ausgestellt werden Originale für dem Aquarellkalender »Lebenswelten – bedroht und geliebt«. Gemalt wurden die Bilder von Kindern und Jugendlichen im Kunstferienlager Warthe und von Erwachsenen der künstlerisch-ökologischen Arbeitsgruppe FORMICA. Beides sind langjährige Projekte im Kunstverein Templin e.V. Thematisiert werden Lebensräume wie … „160. Ausstellung „Lebenswelten – bedroht und geliebt““ weiterlesen

mehr …

25.08.2024 16:00 - 19:00 Uhr, Zainhammermühle

mehr …

31.08.2024 10:00 - 17:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiterin: Marita Czepa Die Aquarelltechnik ist eine der vielseitigsten Maltechniken. Durch ihre hochwertigen Pigmente besticht sie in ihrer Leuchtkraft und Transparenz. Die klassischen Techniken Nass-in-Nass und Lasur lernen wir Schritt für Schritt kennen. Freude an zufälligen und überraschenden Farbverläufen motivieren zu neuen Arbeitsweisen. Die Wirkung der mit Wasser vermalbaren Farben kann experimentell oder mit einer … „Workshop „Faszination Aquarell“ mit Marita Czepa“ weiterlesen

mehr …

5.09.2024 17:00 Uhr - 8.09.2024 14:00 Uhr, Bruchmann Forst und Gartencenter

Kursleiter: Ablauf: Do 05.09. 17:00–19:00 Uhr Vorbereitung Fr 06.09. 10:00–16:00 Uhr Sa 07.09. 10:00–16:00 Uhr So 08.09. 10:00–14:00 Uhr Hinweise: Findet nicht in der Mühle, sondern im Bruchmann Forst- und Gartencenter in Biesenthal statt. Bei Bedarf können Kettensäge und Schutzkleidung ausgeliehen werden.

mehr …

14.09.2024 19:30 - 22:00 Uhr, Zainhammermühle

Musiker: Karten an der Abendkasse!

mehr …

15.09.2024 10:00 - 16:00 Uhr, Zainhammermühle

Im Mühlengarten

mehr …

21.09.2024 14:30 Uhr - 13.10.2024 18:00 Uhr, Zainhammermühle

Künstelrin: Britt Lembcke Bilder in ÖL und Acryl, Mischtechnik und Installationen

mehr …

3.10.2024 17:00 Uhr - 6.10.2024 14:00 Uhr, Zainhammermühle

Kursleiter: Max Herrmann Kursgebühr: 160 € inkl. Schnitzmesser und Befestigung, zuzüglich Holz

mehr …

8.12.2024 10:00 - 18:00 Uhr, Zainhammermühle

mehr …

Sommer in der Mühle 2020

„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp…“ besingt ein deutsches Volkslied. Eine klappernde Mühle war jedoch nicht hinfällig. Das Geräusch stammte vom Dreiknack der den Rüttelschuh antrieb. Dieser wiederum leitete das Korn wohl dosiert durch das Auge in der Mitte des oberen Läufersteins zwischen beide Mühlsteine. Ein weiteres rhythmisches Geräusch stammte von der Beutelkiste, oder Beutelsichter. Darin war früher ein wollener oder später ein Gaze-Schlauch aufgehängt. Er wurde über eine Rüttelkonstruktion in Schwingungen versetzt. Das vermahlene Gut gelangte in den Schlauch und das feine Mehl fiel durch die Maschen in die Kiste. „… Der Bäcker dann Zwieback und Kuchen draus bäckt…“.

Wenn Sie, liebe Besucher, in der Zainhammermühle Geräusche hören, dann bauen die Vereinsmitglieder am Haus, oder die Holzwürmer drechseln und schnitzen, oder die Musiker spielen. In jedem Fall kommt, wie im Volkslied, etwas Feines für Sie heraus. Schauen Sie doch mal herein!