Zainhammermühle

Noch ruht die Zainhammermühle im Winterschlaf, denn die meisten Räume können nicht beheizt werden. Die Mitglieder arbeiten jedoch am Plan für den Mühlensommer 2017, der wie immer am 1. Mai beginnen soll. Bleiben Sie neugierig auf das, was kommen wird…  

Eingang Licht und Schatten
Beginn: 30.03.2017 18:30 Uhr, Ende: 30.03.2017 21:00 Uhr. Ort: Zainhammermühle

Liebes Mitglied, hiermit laden wir Dich zu unserer Mitgliederversammlung mit Wahl eines neuen Vorstands am Donnerstag, dem 30. März 2017 ab 18:30 Uhr in die Zainhammermühle herzlich ein. Tagesordnung: Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen und fristgerechten Einladung, der Anwesenheit und der Beschlussfähigkeit Berichte der Vorsitzenden und der Kassenwartin (in Ergänzung zu den Berichte zur Mitgliederversammlung im … „Mitgliederversammlung 30.03.2017“ weiterlesen

Bilder einer Malschule
Beginn: 11.03.2017 10:00 Uhr, Ende: 11.06.2017 18:00 Uhr. Ort: Ladenatelier Schuh und Kunst

Bilder einer Malschule unter Anleitung von Catrin Sternberg stellen aus: Antje Westerkamp Christiane Große Jana Knauf Maria Steffen Susanne Siebert Die Ausstellungseröffnung findet am 11. März um 16 Uhr statt!

Jahresabschluss 2016

Die Bauarbeiten am Mühlengebäude konnten im November 2015 endlich abgeschlossen werden und es erfolgte die Bauabnahme durch das Bauamt. Insgesamt sind seit 2008 fast 300 T€ in die Mühle geflossen, die aus Spenden- und Fördermitteln kamen. Von etwa 20 gestellten Fördermittelanträgen waren 15 erfolgreich. Spenden kamen in den Jahren 2008 – 2016 unter anderem auch … „Jahresrückblick 2016“ weiterlesen

Der Initiative der „Schwärzebäcker“ folgend, versammelten sich am Donnerstag den 13.10.2016 am frühen Vormittag einige Landschaftsgärtner der „Waldwelten“ an unserem Backhäuschen. Der Zweck dieses Treffens war, dem Mühlengarten nach langer Zeit einmal wieder ein frisches Antlitz zu verschaffen. Durch die umfangreichen Bauarbeiten der letzten Jahre in der Mühle, war der Garten wahrlich in`s Hintertreffen geraten. … „Verjüngungskur für den Mühlengarten“ weiterlesen

Am gestrigen Donnerstag dem 28.09.2016 gegen 12.00 Uhr Mittags belebte sich unser Mühlengarten. Die Belegschaft des Eberswalder Forstbotanischen Gartens fand sich ein, um ein wahres Festessen zu zelebrieren. Der Chef hatte seinen Mitarbeitern als „Urlaubslage“ einen Hirschbraten spendiert. Zu einem Braten wurde der junge Hirsch allerdings erst durch Zutun der „Schwärzebäcker“ und nicht zuletzt unseres … „Botaniker im Mühlengarten“ weiterlesen

Lesestoff für die malende Zunft unter uns „Müllern“: Das Buch „Malerei als Dialog“ habe ich beim Verlag Shaker Media 2015 unter der ISBN 978-3-95631-267-0 veöffentlicht. Nun gibt es eine weitere Wortmeldung in der Zeitschrift „palette&zeichenstift“ Ausgabe 4/2016. Wenn es Euch interessiert, schaut doch einfach mal rein: