Jahresgrafik 2015

Nach jahrelangen Bauarbeiten sind nun die Brandschutz- und Sicherheitsauflagen erfüllt. Das undichte Dach und die vermoderten Balken wurden von der Firma „Holzmanufaktur“ denkmalgerecht saniert. In Tausenden Arbeitsstunden haben Mitglieder und Helfer sämtliche Ecken und Enden des alten Mühlengebäudes saniert. Das ganze Programm finden Sie hier …  

Beihirsch am Brunftplatz
Beginn: 10.09.2016 10:00 Uhr, Ende: 10.11.2016 18:00 Uhr. Ort: Ladenatelier Schuh und Kunst

Saison- und Ausstellungseröffnung mit Bildern von Hans-Henning Eisermann, Barbara Starch und Geschichten von Conrad Philipps am 10. September – 16.00 Uhr Liebe Schuh- und Kunstfreunde ! Die Jagd auf neue Schuhe hat sich gelohnt, ich habe für Euch die schönsten Modelle eingekauft und betrachte sie als meine Trophäen, bis Ihr Sie Euer nennt. An den … „Wald,Wild und Jagd“ weiterlesen

Mythos Europa
Beginn: 9.09.2016 19:00 Uhr, Ende: 5.11.2016 19:00 Uhr. Ort: E.I.C.H.E. e.V.

Woher wir kommen – Wohin wir gehen Künstlerin: ANTOINETTE Die Bilder von ANTOINETTE berühren, polarisieren, machen betroffen, sind wegen ihrer Gegenständlichkeit konkret, erzählen Geschichten und schaffen ungewohnte Perspektiven. Deshalb sind sie der ideale Einstieg in die gesellschaftliche Diskussion über die europäische Identität und die Zukunft der Gesellschaft auf unserem Kontinent. Die Szenen und Geschichten sind … „Mythos Europa“ weiterlesen

Mühlenmodell
Beginn: 17.09.2016 14:30 Uhr, Ende: 3.10.2016 18:00 Uhr. Ort: Zainhammermühle

Wir „Holzwürmer“ freuen uns, dass wir nach der langen Bauphase wieder die Möglichkeit haben, in der Mühle arbeiten und unser Schaffen in der Ausstellung präsentieren zu können, wie z. B. neben Schnitz- und Drechselarbeiten auch erste Ergebnisse des am 16. und 17.09.2016 stattfindenden Workshops zu handwerklichen Holzverbindungen – Zinken. Es besteht noch die Möglichkeit, sich … „HOLZ 13“ weiterlesen

DSC03102

Vergangene Woche am Samstag den 30.07.2016 kam es im Mühlengarten zu einem Auflauf, oder besser gesagt zu gleich mehreren davon! Wir „Schwärzebäcker“ hatten an diesem Tag zum Workshop eingeladen, unser Thema diesmal war: „Leckere Aufläufe in verschiedenen Variationen“. Der Ofen war wie immer gut vorgeheizt, so dass er über Nacht die Wärme speichern konnte. Am … „Auflauf am Lehmbackofen“ weiterlesen

...es war lecker!

Am 21.07.2016 war unser Mühlengarten einmal mehr Treffpunkt für junge Menschen. Eine Hortklasse der Goethe-Schule hatte sich dort verabredet, um einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Pizza backen war angesagt! Nachdem die Kinder eine „Schnitzeljagd“ veranstaltet hatten, trafen sie sich gegen 12.00 Uhr an unserem Lehmbackofen. Judith, eine sehr engagierte und fleißige Mutter eines der Schüler, … „Ein Tag im Mühlengarten“ weiterlesen

Pressemitteilung

Lesestoff für die malende Zunft unter uns „Müllern“: Das Buch „Malerei als Dialog“ habe ich beim Verlag Shaker Media 2015 unter der ISBN 978-3-95631-267-0 veöffentlicht. Nun gibt es eine weitere Wortmeldung in der Zeitschrift „palette&zeichenstift“ Ausgabe 4/2016. Wenn es Euch interessiert, schaut doch einfach mal rein:

Die Stunde der Wahrheit...

Eine Premiere der besonderen Art ereignete sich vergangene Woche in der Mühle. Geboren war diese Idee schon eine Woche vorher, als die Schüler der Klasse 5M der Goethe-Schule sich bei uns zu einem Brotbacktag getroffen hatten. Die Lehrerin Frau Nehmer und einige teilnehmende Eltern hatten die Idee, die kommende Zeugnisausgabe dieses Mal in der Mühle … „Zeugnisausgabe in der Mühle“ weiterlesen

Unser erstes Brot aus einem Lehmbackofen!

Brot backen mit Schülern einer Klasse der Goethe-Oberschule Eberswalde Am 11.07.2016 war es soweit. Die Klasse 5M fand sich am Vormittag im Mühlengarten an unserem Lehmbackofen ein. Jeder Schüler hatte seine eigene mit Backteig gefüllte Kastenform mitgebracht. Die unterschiedlichen Backteige waren früh morgens in der Schulküche gemeinsam mit der Lehrerin angesetzt worden. Jedes Kind hatte … „Backtag mit Schulklasse“ weiterlesen