Abend der Philosophie an der HNEE: Das chinesische Menschenbild

Beginn: 24.10.2019 18:00 Uhr

Ende: 24.10.2019 20:00 Uhr

Ort: Zainhammermühle

Kosten: freier Eintritt

Die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde und der Philosophiekreis veranstalten einen gemeinsamen Philosophieabend. Thema ist das chinesische Menschenbild. Zu Gast in Eberswalde ist der Berliner Philosoph Wolfgang Sohst, Verleger und Leiter des Berliner Philosophie-Arbeitskreises MoMo (http://www.momo-berlin.de). Seine Ausführungen sind sowohl aus kultureller, ökologischer, wie auch wirtschaftlicher Sicht interessant: Was versteht man im „Reich der Mitte“ unter Demokratie? Welche Rolle spielt die ökologische Nachhaltigkeit? Gibt es einen chinesischen Wirtschaftsimperialismus?

Wann: 24.10.2019 um 18:00 Uhr
Wo: Aula der Hochschule, Stadtcampus, Haus 6 (gelbes Gebäude), 2. OG
(nicht in der Zainhammermühle)

Wie immer ist jeder herzlich zum Mitdenken eingeladen. Wir freuen uns schon sehr, mehr über die chinesische Kultur zu erfahren!

Link zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/492724494610576/

Webseite: https://www.philosophiekreis.de/