KUNST und KREMPEL

Beginn: 10.09.2017 11:00 Uhr

Ende: 10.09.2017 15:00 Uhr

Ort: Zainhammermühle

Kosten: 5 € + Kuchen (Karten bei Beginn in der Mühle)

Am 10. September wollen wir unseren ersten Kunst-und Krempel-Markt durchführen. Wir wollen alles anbieten, was zum Thema passt, also keinen Trödel im herkömmlichen Sinne, wie z. B. normale Kleidung, Video und Audiomaterial, so wie dazugehörige Geräte. Zugelassen ist Vergessenes, Kitschiges, was schon wieder genial ist, Ostalgisches und Außergewöhnliches, wo man sich wirklich die Frage stellen kann: „Ist das noch Kunst oder kann das weg?

Außerdem werden unsere Schwärzebäcker aus diesem Anlass wieder frisches Brot anbieten.

Hierzu können sich Mühlenmitglieder bis zum 31.08. bei Ines anmelden (siehe unten). Bitte nennt uns ungefähr, was ihr so anbieten wollt. Selbstverständlich stehen wir auch für Rückfragen zum Angebotenen zur Verfügung.

Die Standgebühr beläuft sich auf  € 5 und einen Kuchen. Jegliches Equipment, wie Tische, Stühle und sonstiges sind selbst mitzubringen. Die Standgebühr wird vor Ort eingesammelt.

Wir planen, die Stände im Garten aufzustellen, werden entsprechend des Wetters kurzfristig entscheiden, ob das möglich ist. Falls nicht, weichen wir ins Atelier aus.

Wir hoffen auf rege Beteiligung und freuen uns schon jetzt darauf, das Angebotene zu bestaunen.

Reservierung: hier

        

Legende: frei =     reserviert =