Künstliche DNA-Optimierung hat begonnen

Beginn: 5.12.2018 20:00 Uhr

Ende: 5.12.2018 22:00 Uhr

Ort: Zainhammermühle

Kosten: freier Eintritt

Es ist so weit, entgegen jeglichen ethischen Bedenken hat China den Startschuss zur menschlichen Genmanipulation mit CRISPR gegeben. CRISPR ist ein enorm effizientes Verfahren um Gene generationenübergreifend zu verändern. Kaum ein Verfahren birgt so viele Risiken und bietet gleichzeitig so viele Chancen.
Wer mehr über CRISPR erfahren und sich mit uns ein ethisches Urteil bilden möchte, ist herzlich zum nächsten Philosophiekreis eingeladen. Wir treffen uns in der idyllischen Mühle bei gemütlicher Atmosphäre vor dem Holzofen.

Zum Artikel: https://www.welt.de/gesundheit/article184484378/China-Geburt-genmanipulierter-Maedchen-verkuendet.html

Facebook: https://www.facebook.com/PhilosophiekreisEberswalde/