Filzkurs „Rock oder Hüftschmeichler“
abgesagt

Beginn: 1.09.2018 11:00 Uhr

Ende: 2.09.2018 15:00 Uhr

Ort: Zainhammermühle

Kosten: 130 € zuzüglich Materialkosten

Der Kurs muss leider ausfallen!

Kursleiterin: Sabine Reichert-Kassube

In diesem Kurs können Röcke oder Hüftwärmer in allen möglichen Variationen hergestellt werden. Sehr beliebt sind Röcke zum Wenden, da durch die zweiseitige Gestaltung 2 Kleidungsstücke entstehen. Aber auch beidseitig gestaltete Hüftwärmer sind im Winter nicht nur ein schöner Blickfang, sondern halten wunderbar warm. Auch Wickelröcke sind möglich.

Die Kleidungstücke können mit Hilfe einer Schablone (Schnitt), die  anhand von Filzproben und durch Messen und Rechnen  erstellt wird, nahtlos gefilzt werden oder als Fläche frei ausgelegt werden. Dabei können Stoffe und Seidenfasern mit eingefilzt werden. Diese geben dem Filz interessante Oberflächenstrukturen und Haltbarkeit.

Ich bringe eine Auswahl an Merinowolle und weißen, schwarzen und handgefärbten Seidenstoffen in  Chiffon und Ponge, Naturfarbene Leinenstoffe sowie  handgefärbte Seidenfasern zum Kurs mit. Wenn Du spezielle Farbwünsche hast, lass es mich bitte wissen.

Folgende Sachen sind mitzubringe:

PVC – Antirutschmatte zum Unterlegen ca. 100 x 150 (ersatzweise Noppenfolie), ein größeres Tuch zum Walken (z.B. kl. Bettlaken), Bandmaß, ein kleines Handtuch, Noppenfolie für die Schablone, scharfe Schere und was Dir/ sonst beim Filzen wichtig ist, wenn vorhanden dünne, durchlässige Gewebe und feine Merinowolle

Für die gemeinsamen Mahlzeiten etwas Leckeres zu essen zb. Salat, Kuchen, Aufstriche.

Die Kursgebühr beträgt 130 € zuzüglich Materialkosten. Die Materialkosten werden am Ende des Kurses abgerechnet. Die Kursgebühr bitte ich nach Bestätigung der Anmeldung bis zum 17.08.18 zu überweisen.

Ich freue mich sehr auf unser gemeinsames Arbeitswochenende in der romantischen Zainhammer Mühle. Wir werden neben der Arbeit am Filztisch genügend Zeit finden, um die schöne Natur im Schwärzetal zu genießen.

Sabine Reichert- Kassube